Nicolas Chappuy

Der Musikinstrumentenbauer Nicolas Augustin Chappuy (1730 – 1784, Mirecourt), scheint, wenn man dem Internet glaubt, als Violinenbauer bekannter gewesen zu sein, denn als Gitarrenbauer. Auch das Museum in Mirecourt Listet N.A. Chappuy bei den Geigenbauern auf und hat keine Gitarre von ihm im Bestand.

Dennoch habe ich für den ersten Nachbau einer Gitarre nach historischen Vorbildern eine seiner Gitarren gewählt, weil sie sehr freundlich wirkt. Die Gitarre sieht eher so aus, wie eine Variante von Pierre Bruno Petitjean, vielleicht haben die Instrumentenbauer in Mirecourt eng zusammen gearbeitet, wie im Handwerk üblich.

Die Gitarre von N. A. Chappuy von 1774 war in der Ausstellung „Faszination Gitarre“ im Musikinstrumentenmuseum SIMPK Berlin vom 23.9.2010 bis zum 30.1.2011 zu sehen und hat die Katalognummer 4400 des Museums. Bei dem Museum kann man auch die Pläne für die Gitarre bestellen.
Die folgenden Repliken habe ich bisher gebaut: