Klassikgitarre Modell 1

Diese von mir, nach meinem Entwurf gebauten Gitarren, orientieren sich an der Bauform, die Antonio de Torres Jurado etabliert hat. Sie orientieren sich in den Maßen an einer Gitarre von Amalio Burguet, die ich 1989 in Stuttgart gekauft habe, sowie an Details aus dem Buch „Guitarmaking – Tradition and Technologie“ von W. R. Cumpiano and J. D. Natelson. Die Gitarren sind in der spanischen Bauweise gebaut und haben eine Fächerbeleistung mit sieben Leisten.

  • Mensur: 650 mm
  • Halsbreite am Sattel: 52 mm
  • Saitenabstand am Sattel: 9 mm
  • Halsbreite beim 12ten Bund: 63 mm
  • Saitenabstand am 12ten Bund: 10,2 mm
  • Anzahl Bünde: 19
  • Decke: Fichte (Picea abis) A-Qualität, massiv
  • Boden und Zargen: Mahagoni, massiv
  • Beleistung: Fächerbeleistung, sieben Leisten, Fichte, stehende Jahresringe
  • Randeinlagen: Ahorn schwarz/weiß/schwarz, ABS Kunststoff, weiß
  • Rosette: Holzmosaik
  • Hals: Cedro, massiv, nicht gesperrt
  • Griffbrett: Palisander
  • Kopfplatte: Palisander
  • Steg: Palisander
  • Stegeinlage: Knochen
  • Sattel: Knochen
  • Mechaniken: Rubner 150-100 Standard
  • Gewicht: 1590 Gramm

Konstruktionsdetails und weitere Infos zu den einzelnen von mir gebauten Gitarren gibt es auf den Untermenüseiten, zu denen Sie auch aus der unten stehenden Liste gelangen.

Hier sind alle von mir gebauten Klassikgitarren des Modells 1 aufgelistet: